Hauptseite > Meldung, komplett

Weißes Haus sucht erstmals Gespräch mit Bisexuellen-Aktivisten

(Kommentare: 5)

Zum ersten Mal in der Geschichte hat die Obama-Administration eine Einladung an Bisexuellen-Aktivisten ausgesprochen, um mit ihnen über den gesellschaften Status und die gesellschaftlich eingebetteten Probleme bisexueller Männer und Frauen zu sprechen. Einbezogen werden u.a. Thematiken aus den Bereichen Gesundheit, HIV/AIDS, partnerschaftliche Gewalt und Diskriminierung.

 

Die  Obama-Administration erzeugt weltweit Enttäuschung und Empörung durch die Fortsetzung der kriegerischen Politik des George W. Bush, der illegalen Inhaftierungen in Guantanamo, sowie der kürzlich bekannt gewordenen Überwachung unserer aller Kommunikation durch ein gigantisches Spionageprogramm bei gleichzeitiger Eskalation der Verfolgung sogenannter Whistleblower (siehe diverse Artikel bei menschenrechte.eu). Im Bereich des Kampfes gegen die Diskriminierung von Menschen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung löst die Obama-Administration aber ihre Versprechen ein. So schafft ihre Politik beispielsweise derzeit die Voraussetzungen für ein bereits in absehbarer Zeit zu erwartendes landesweites Heirats- und Adoptionsrecht für homosexuelle Paare in den USA.

 

Nunmehr setzt die Obama-Administration erstmals ein deutliches Zeichen auch gegen Diskriminierung und Marginalisierung von Bisexuellen, indem sie erstmals in der Geschichte mit Bisexuellen-Aktivisten über gesellschaftliche Hindernisse bei der Anerkennung bisexueller Lebensweisen und über die speziellen Probleme bisexueller Männer und Frauen sprechen wird.

 

Die offizielle Einladung von Bisexuellen-Aktivisten durch die Obama-Administration ist ein bedeutsamer Fortschritt auf dem - nach wie vor sich erst in der Anfangsphase befindlichem Weg - zur vollen gesellschaftlichen Akzeptanz und Gleichberechtigung bisexueller Menschen und ihrer partnerschaftlichen Beziehungen. Als eine unmittelbare Auswirkung dieser Einladung ist die weitere Verbesserung der Sichtbarkeit der Bisexualität in der Gesellschaft zu erwarten, die eine Grundvoraussetzung für Fortschritte zur bisexuellen Emanzipation darstellt.

 

Mit seiner Einladung anerkennt US Präsident Obama die Bedeutsamkeit der Fragestellung des gesellschaftlichen Umganges mit Bisexualität. Deutlich wird hieraus gleichzeitig, dass - trotz aller Menschenrechtsprobleme in anderen Bereichen - die USA, was die Gleichberechtigung von Menschen unterschiedlicher sexueller Orientierungen betrifft, weiter sind als viele andere, eigentlich liberalere Staaten, einschließlich der Bundesrepublik Deutschland.

 

So wäre es zum gegenwärtigen Zeitüunkt schwerlich vorstellbar, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel, die sich politisch für die heterosexuelle Norm einsetzt, Bisexuellen-Aktivisten in das Kanzleramt einladen würde. Zu hoffen ist jedoch, dass das Vorbild der USA letztlich weltweit und insofern auch in der Bundesrepublik Deutschland Schule machen wird. Dabei sind fraglos auch die USA noch weit entfernt von der gesellschaftlichen Gleichberechtigung bisexueller Lebensweisen, aber mit der Einladung in das weiße Haus ist das Ziel ein Stück weit näher gerückt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von kathe |

We need more these interview for our bisexual. That will make us become more acceptable by the society. This is a good news for bisexual people

Kommentar von Emily Smith |

Nice Post, we are bisexual and still need support from all of you, no matter what, you can choose a right person in your life. Bisexual, Lesbian, Gay, Transgender

Kommentar von Emily Smith |

The best big boobs dating site and app for big boobs girls, big breasted girls and their admirers. It is free to join for big boobs girls and their admirers for friendship, romance even marriage.

Kommentar von threesome finder |

For these people who are looking for threesome, the best and easiest way is choosing a right threesome website to find a threesome, but it is not easy to find a great threesome site, check the professional review of threesome websites: . It is a great review site for people to find a safe and reliable threesome dating site. check the site and find the right threesome site for yourself.

Kommentar von adjoness |

http://www.bbwlover.biz/ is the best bbw women dating site for chubby bbw and bbw lover who want a serious relationship with BBW and BHM.