Hauptseite > Meldung, komplett

Michelle Rodriguez ist bisexuell – Hillary Clinton auch?

(Kommentare: 1)

Bisexualität wird immer sichtbarer (Autorin: Angela George at http://www.flickr.com/photos/sharongraphics/)

Mit der Schauspielerin Michelle Rodriguez hat eine weitere Prominente sich als bisexuell geoutet (siehe Focus Bericht). Im Interview mit „Entertainment Weekly“ erklärte sie klar, dass sie Männer und Frauenliebe und das mache, worauf sie Lust habe.

 

 

Auch dieses weitere Prominenten-Outing dient der Sichtbarkeit der Bisexualität in der Gesellschaft, die nach wie vor viel zu gering ist. Aufgrund der geringen Sichtbarkeit bisexueller Lebensweisen werden deren spezifische Besonderheiten und gesellschaftlich bedingte Problembereiche derzeit durch die Öffentlichkeit nicht hinreichend zur Kenntnis genommen, so dass keine Abhilfe geschaffen werden kann.

 

Derweil ist die ehemalige Außenministerin und mögliche künftige erneute US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton nach wie vor nicht zu einem möglichen Outing angetreten, wobei sich – aktuell gefördert durch eine Stellungnahme der nach eigenen Angaben früheren Geliebte von Bill Clinton, Gennifer Flowers - aber hartnäckig die Gerüchte halten, dass Hillary Clinton selbst sich zu Männern wie auch zu Frauen hingezogen fühlt und insofern bisexuell ist (siehe Focus Bericht).

 

Eine Bisexualität von Hillary Clinton könnte dabei möglicherweise auch ihre jahrzehntelange Akzeptanz gegenüber diversen außerehelichen Liebschaften und Abenteuern ihres Ehemannes Bill Clinton im Sinne eines Arrangements erklären. Sollte Hillary Clinton tatsächlich bisexuell sein, was nach Abwägung aller Informationen durchaus als wahrscheinlich erscheint, könnte sie durch ein öffentliches Outing der gesellschaftlichen Akzeptanz bisexueller Lebensweisen einen enormen Dienst erweisen. Ob sie hierzu den Willen und den Mut finden wird?

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Replica Rolex uhren |

Diese Hublot Big Bang 38 mm Uhr ist ausschließlich für Männer, die, neben dem schlanken Design und ästhetischen Details, die Komplexität eines mechanischen Uhr zu schätzen wissen. Es wird durch eine neue automatische mechanische Bewegung der letzten Generation HUB1110, die das elegante Design der Uhr beendet betrieben.